Wenn Dich der Schuh drückt, will etwas in Dir wachsen.
Melanie Grimm

shutterstock_14353765_web 3Das Ziel des Coachings formulieren Sie als Coachee (Klient). Melanie Grimm begleitet Sie als Coach in neutraler Haltung auf dem Weg der Klärung, der Realisierung Ihres Anliegens oder der Lösung eines Problems unter Berücksichtigung Ihrer Ressourcen. Weder werden Ihnen Verhaltensweisen vorgeschrieben, noch gibt es eine „passende Lösung“ für alles, sondern Sie finden in diesem Prozess Ihren ganz individuellen Schlüssel zu Ihrem Anliegen.

Coaching versteht sich als lösungsorientierte Begleitung zur Förderung der Selbstreflexion sowie der selbstgesteuerten Verbesserung der Wahrnehmung, des Erlebens und des Verhaltens.

Es geht für Sie als KlienIn nicht nur um Klarheit und Erkenntnis sondern letztlich darum, Sie in die Lage zu versetzen, die erforderlichen Schritte zur Umsetzung selbst zu gehen.

Generell wird Coaching im beruflichen Umfeld und in der Lebensberatung bei privaten Fragestellungen angewandt. Es befasst sich ausdrücklich nicht mit der Behandlung psychischer Störungen und grenzt sich dadurch von der Psychotherapie und anderen Therapieformen ab. Ein Coaching ist keine therapeutische Maßnahme und ersetzt keinen Arzt und/oder Heilpraktiker. Doch im Sinne einer ganzheitlichen Betrachtungsweise kann es auf eine sanfte und dennoch kraftvolle Weise als Ergänzung dienen.

Methodik und Vorgehensweise

Das Einzelcoaching verläuft dialogisch, unterstützt durch verschiedene Coachingmethoden. Der holistische Coachingansatz steht dabei im Vordergrund. Darüber hinaus werden systemisches Coaching, körperorientierte Wahrnehmung, Elemente der angewandten Kinesiologie sowie der Neuropsychologie und Psychoenergetik mit einbezogen.

Abhängig vom Thema, das Sie als KlientIn klären möchten, liegt der Schwerpunkt entweder auf dem Holistic Coaching oder auf dem Heartness® Coaching.

Melanie Grimm wendet die Original Methode des Holistic Coaching LHA© der Lifevision® Holistic Academy an.
Melanie Grimm ist Ausbildungsleiterin der Lifevision® Holistic Academy und bildet gemeinsam mit ihrem Mann Wulf-Peter Paezold – dem Entwickler des Holistic Coaching LHA©  – im Rahmen dieser Akademie Holistic Coaches aus.

Mehr Info: Lifevision Ausbildung zum Holistic Coach

Dauer

Die holistische Sicht- und Vorgehensweise im Coaching bedeutet ein bestimmtes Setting. Dieses erfordert einen zusammenhängenden Zeitraum von 1/2 -1, manchmal 2 Tagen.

Die genaue Dauer ist abhängig von der Intensität der Themen, die Sie klären möchten. Gerne führen wir zur Orientierung vorab ein ausführliches Gespräch am Telefon. Hierbei grenzen wir die Themen ein, um die es bei Ihnen geht und Sie erfahren Details über die spezifische Arbeits- und Vorgehensweise im Coaching.

Vereinbaren Sie gerne ein kostenfreies und unverbindliches Vorgespräch:  Kontakt