Was uns wirklich zu Menschen macht,
ist der richtige Gebrauch von Herz und Hirn.
Werner Braun

 

shutterstock_71826202_web

Modernes Weiterbildungsmanagement bedeutet heutzutage mehr als nur das Anbieten von Seminaren, die einzig Wissen vermitteln oder Fertigkeiten trainieren. Mitarbeiter wollen begeistert werden! Sie möchten in der Veranstaltung nicht nur mental beansprucht werden, sondern auch emotional etwas erleben.

Als Unternehmer oder Personalentwickler ist es Ihnen wichtig, dass sich die Teilnehmenden nicht nur fachliches Wissen aneignen, sondern auch in menschlichen Qualitäten wachsen?

Ihr Ziel ist es, einen wirklichen Transfer des Erlernten auf persönlicher und unternehmerischer Ebene zu erreichen?

Seminare, die fachliche Qualifikation mit Herzkohärenz kombinieren, sorgen für eine ausgewogene Verknüpfung von IQ und EQ – quasi ein Joint-Venture zwischen Hirn und Herz. Darüber hinaus ermöglichen sie den Teilnehmenden ein inneres Erleben und Wahrnehmen, indem sie lernen und üben, die Herzkohärenz ohne nennenswerten Zeitaufwand herzustellen und alle damit einhergehenden Vorteile bewusst zu nutzen und in den Arbeitsalltag zu integrieren.

JederTeilnehmer üben Herzkohärenz_2 Teilnehmende hat im Seminar die Gelegenheit, an einem eigenen Monitor seine individuellen Herzkohärenzwerte mit einem Biofeedback-System zu messen und die in kurzer Zeit erzielten verbesserten Werte zu verfolgen. Bei firmeninternen Maßnahmen liegt der Fokus auf der physischen, der mentalen, der emotionalen und der energetischen Ebene des Herzens. Dies fördert Vitalität, Leistungsfähigkeit, Konzentrationsvermögen, optimales Emotionsmanagement und das Gestalten positiver Beziehungen zu Vorgesetzten, Mitarbeitern, Kollegen und Kunden.

Maßnahmen zu den Themen Resilienz und Burnout-Prophylaxe sowie Stimmungs- und Atmosphärenmanagement ergänzen Sie bestenfalls mit einem optionalen Einzelcoaching, das die Führungskraft oder MitarbeiterIn individuell begleitet, die persönlichen Fragestellungen zu klären und die angestrebten Ziele zu erreichen.

Setzen Sie die Herzkohärenz-Methode entweder alleine als Maßnahme im Betrieblichen Gesundheits-Management (BGM) ein oder als wirkungsvolles Zusatzmodul bei für Ihr Unternehmen und Ihre individuellen Bedarfe maßgeschneiderten Führungs- und Kommunikations-Trainings. Fordern Sie jetzt kostenfrei ein für Sie individuelles Angebot sowie ein ausführliches Informations- und Kennenlerngespräch an! Nutzen Sie bei Buchung von Coaching- oder Seminarveranstaltungen zusätzlich die risikofreie „Geld-zurück-Garantie“, falls die erste der durchgeführten Maßnahmen nicht Ihren Erwartungen entspricht.

Kontakt


Seminarangebot

Resilienz und Burnout Prävention

Stimmungs- und Atmosphärenmanagement

Stimmige Mitarbeiterführung

Erstklassiger Kundenservice

Erfolgreiche Verkaufsgespräche

Wirkungsvoll Präsentieren